Institut für Numerische und Angewandte Mathematik - Arbeitsgruppe Inverse Probleme



Kurzvorstellung


    Simon Maretzke
    Institut für Numerische und Angewandte Mathematik
    Lotzestraße 16-18
    37083 Göttingen


    Raum 303
    Telefon 0551 39 12468
    s.maretzke [at] math.uni-goettingen.de

    Als Doktorand im Projekt C02 des SFB 755 "Photonische Abbildungen auf der Nanometerskala" arbeite ich gemeinsam mit Wissenschaftlern des Instituts für Röntgenphysik an der mathematischen Theorie sowie maßgeschneiderten Algorithmen für inverse Probleme aus dem Bereich der Röntgenbildgebung. Meine Dissertation wird betreut von Prof. Dr. Thorsten Hohage.



Forschungsinteressen ´


  • Phasenkontrastbildgebung mit Röntgenstrahlung
  • Eindeutigkeit und Stabilität von Phasenrekonstruktionen
  • Tomographische Bildgebung und -registrierung
  • Numerische Rekonstruktionsmethoden (iterativ regularisierte Gauss-Newton-Verfahren)



Publikationen



Konferenzen und Workshops



Lehre


  • Sommersemester 2017: Funktionalanalysis, Tutor

  • Sommersemester 2016: Numerik II, Tutor

  • Sommersemester 2015: Funktionalanalysis, Tutor

  • Sommersemester 2013: Computergestütztes Wissenschaftliches Rechnen II, Tutor

  • Wintersemester 2012/2013: Analytische Mechanik, Tutor

  • Wintersemester 2011/2012: Mathematische Methoden der Physik II, Tutor

  • Sommersemester 2011: Computergestütztes Wissenschaftliches Rechnen II, Tutor